Der Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW) sagt aufgrund des Coronavirus vorerst alle Fußballspiele im Senioren- und Jugendbereich ab!

Das Präsidum des FLVW hat heute entschieden, den Spielbetrieb bis einschließlich zum 19. April 2020 einzustellen. Dies betrifft die in der Zuständigkeit des FLVW liegenden Begegnungen der Männer-, Frauen- Jugendspielklassen inklusive aller Futsal-Ligen (Kreisliga bis Oberliga Westfalen) sowie Aktivitäten der Jugend-Talentsichtung und -förderung. Maßnahmen des westfälischen Leichtathletik werden ebenfalls bis auf Weiteres abgesagt. Damit reagiert der Verband nach einer NRW-weiten Abstimmung mit den Fußballverbänden Mittelrhein (FVM) und Niederrhein (FVN) auf die aktuelle Entwicklung rund um den Cornavirus.

Die Zielsetzung eines sportlichen Saisonabschlusses bleibt hiervon unberührt. Der Verbands-Fußball-Ausschuss wird sich bis zum 19.04.20 zusammensetzen und nach Möglichkeit Lösungen für den weiteren Saisonverlauf aufstellen.